Punkt, Linie, Raum und Zeit sind Grundelemente der Bildenden Kunst ‒ von ihnen geht alles aus und zu ihnen scheint alles wieder zurück zu kehren.
Der SINNESRAUSCH 2019 greift diese Dynamik auf.

Sinnesrausch 2019
Kunst und Bewegung

24. 5. – 13.10.2019

Punkte, Linien und sphärische Blasen bewegen, spannen und stülpen sich über ganze Räume und führen hinauf auf das Höhenrausch-Dach. Der Standpunkt der BesucherInnen gerät dabei im wörtlichen, wie im übertragenen Sinn in Bewegung. Große Installationen, die mit dem ganzen Körper „wahrgenommen“ werden, wechseln sich mit fein gesponnenen Projekten und performativen Elementen ab.

Der Parcours mit seinen Wegen, Brücken und Treppen, den verschiedenen Kunsträumen und dem Blick  über die Dachlandschaft von Linz, bildet für dieses außergewöhnliche Kunstprojekt den atmosphärischen Rahmen. 26 internationale künstlerische Positionen machen den Rundgang auch heuer wieder zu einem einzigartigen Erlebnis für Jung und Alt. Plantschen und klettern ist für die Kleinsten angesagt!

Kuratorinnen: Katharina Lackner, Genoveva Rückert