13) Engelamt

Engelamt

Engelamt

Niels Schröder /DE
Engelamt (Räume im Detail), 2016

Niels Schröder studierte Gestaltung und Illustration an der Hochschule für bildende Künste Hamburg, an der HfK Bremen und an der Universität der Künste zu Berlin. Er lebt und arbeitet in Berlin, als Illustrator und Comic-Zeichner. Für

nähert er sich auf hintersinnige, vielschichtige, aber stets humorvolle Weise, dem Thema, mit einer Serie von Cartoons, die exklusiv für diese Ausstellung entstanden sind.

www.niels-schroeder.de

 

Stephan Balkenhol /DE
Engelmann,2016

Der Engelmann [dt.] ist ein sehr irdischer Engel. Der Typus des Mannes, in weißem Hemd und schwarzer Hose, ist bereits aus anderen Arbeiten des deutschen Bildhauers Stephan Balkenhol bekannt. Mit der Figur des Engels als „Jedermann“ erprobt Balkenhol eine weitere Spielart der Körperlichkeit, in seinem Panoptikum plastischer Menschenbilder der Gegenwart.

 

Bill Viola /US
Man with His Soul, 2013
 

Der US-amerikanische Videokünstler Bill Viola wird im selben Jahr wie sein Medium geboren: 1951. An der Syracuse University bildet er sich ab Ende der 60er Jahre zu einem der bedeutendsten Vertreter der noch jungen Kunstdisziplin. Seine Themen sind Leben und Tod, Traum und Schlaf, Feuer und Wasser. Die Videoinstallation Man with His Soul zeigt einen wartenden, ungeduldige Mann in einem leeren Raum – und parallel dazu dessen personifizierte Seele.

www.billviola.com

Location: OÖ Kulturquartier (13)

Niels Schröder, Engelamt, 2016
Stephan Balkenhol, Engelmann, 2016
Engelamt
Engelamt

12) Clemens Krauss 14) Oscar Muñoz