19) Urgent.Agency

Common Clearings, 2019 - Kollektive Lichtung

Installation
Metall, Stoff
400 x 2700 x 600 cm
Auftragsarbeit: OÖ Kulturquartier

Die eigens für den Ort konzipierte Installation schafft mit wehenden, sich optisch überlagernden Stoffbahnen eine immersive Welt aus Farbe, Textur und Raum.

Die zu einem fragilen Raum geschichteten Stoffflächen bilden labyrinthartige Wege und kontemplative Ruheinseln. Je nach Betrachtungsposition changieren die Textilien in ihrer Anmutung zwischen Linie und Fläche und geben neue Blicke frei. Immer in Bewegung, bewirken die vielen Schichten ständig wechselnde Farbintensitäten und Lichtstimmungen. Verdichtungen und Lichtungen wechseln sich ab und die Ausstellungswanderer können sich in diesem Wald aus Flächen, Texturen und Farben spielerisch verlieren und wiederfinden. Kollektive Lichtung bezieht sich auf die Suche nach einem gemeinsamen, freundlichen Ort, um sich im übertragenen, aber auch wörtlichen Sinn zu (ver-)sammeln.

Urgent.Agency arbeitet als interdisziplinäres Designstudio in ­Kopenhagen und Oslo. Ihren Zugang zu Design, Kunst, Architektur, Stadtplanung und Markenidentität bezeichnet die Agentur selbst als „culture design“.
Die Installation wird durch eine Publikation ergänzt – eine poetische Textsammlung, die über die Welt, ihre Schönheit, aber auch Schrecken reflektiert und zum „kollektiven“ Nachdenken über alternative Realitäten anregen soll.

Kultur-Design-Agentur mit Sitz in Kopenhagen & Oslo/NO

urgent.agency

Location: OÖ Kulturquartier (19)

18) Numen / For Use 20) Osvaldo Cavandoli